Brand: Einsatzübung

Datum: 27. Oktober 2018 
Alarmzeit: 14:00 Uhr 
Art: Brand  
Einsatzort: Kümmersbruck 


Einsatzbericht:

Brand: Einsatzübung

Einsatzübung in der Gemeinde Kümmersbruck aufgrund der alljährlichen Aktionswoche. In der Grundschule Kümmersbruck wurden mehrere Personen vermisst. Unsere Feuerwehr musste in der Grundschule die vermissten Personen zusammen mit der Feuerwehr Theuern über die Steckleiter befreien. Ebenfalls wurde ein Atemschutztrupp in den Keller geschickt, denn dort sollte sich auch der vermisste Hausmeister befinden. Durch die Erkundung im Kellerbereich wurde der Hausmeister gefunden und ins Freie gebracht. Nach der Einsatzübung gab es ein Abschlussgespräch zusammen mit dem Kreisbrandinspektor Hubert Blödt, Kreisbrandmeister Armin Daubenmerkl und 1. Bürgermeister Roland Strehl in der Aula abgehalten.