Brand: B4 Landwirtschaftliches Anwesen

Datum: 17. Juli 2022 um 21:37
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Engelsdorf


Einsatzbericht:

Brand: B4 Landwirtschaftliches Anwesen

Am 17. Juli 2022 wurden wir um 21:37 Uhr zu einem Brand B4 Landwirtschaftliches Anwesen nach Engelsdorf alarmiert. Die Rauchsäule und der Feuerschein war schon bei der Abfahrt am Gerätehaus sehr gut erkennbar. In Engelsdorf angekommen sahen wir wie eine Halle die als Strohlager und als Maschinenhalle diente bereits in voller Ausdehnung brannte. Das Hauptaugenmerk lag darin, eine Ausbreitung des Feuers auf angrenzende Gebäude und Getreidefelder zu verhindern. Wir bauten mit unserem TLF die Wasserversorgung zum Brandort auf und versorgten die Drehleiter der Feuerwehr Amberg mit dem dringend nötigen Löschwasser. Unser HLF hingegen sicherte ein Getreidefeld, welches sich direkt am brennenden Gebäude befand ab, und stellte sicher, dass das Feuer sich nicht weiter in Richtung Getreidefeld ausbreitet. Als es schließlich hieß: „Feuer unter Kontrolle“, versetzten wir unser TLF auf einen außerhalb der Ortschaft gelegenen Acker. Auf diesem bereits abgeernteten Feld wurde das Stroh, welches sich noch in der Halle befand und bei jeder Bewegung erneut Feuer fing abgelagert und abgelöscht. Unser HLF verließ gegen 01:30 Uhr die Einsatzstelle. Die Besatzung unseres TLF und MZF hingegen konnten erst am 18. Juli gegen 10:00 Uhr wieder zum Gerätehaus zurückkehren. Großer Dank gilt allen an dem Einsatz beteiligten Einsatzkräften.